Die Ausgaben für private und staatliche Krankenversicherungen sind in den vergangenen Jahren weltweit gestiegen. Fortschritte in der Medizin spielen dabei genauso eine Rolle wie das steigende Gesundheitsbewusstsein, das Bevölkerungswachstum und die gestiegenen verfügbaren Einkommen. Während manche diesen Trend als Belastung sehen, profitieren andere vom Wachstum des Krankenversicherungsmarktes. Es ist zu erwarten, dass sich der Trend der Kostensteigerung in den nächsten Jahren fortsetzen wird. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, gewinnbringend an diesem Markt zu partizipieren, unabhängig davon ob es sich um Lebens-, Komposit- oder spezialisierte Krankenversicherer handelt.

Unser Know-how im Krankenversicherungsbereich für unsere Kunden

Mit ihrem global aufgestellten Team bietet die Hannover Rück-Gruppe, zu der auch die E+S Rück gehört, umfassende Expertise im Bereich der Kranken­versicherung. Vom Produkt-Know-how zu funktioneller Invalidität oder Critical Illness über Erfahrung mit speziellen Merkmalen der Risikorückversicherung für Schaden- und Unfallversicherungsprodukte bis hin zu Finanzlösungen: Unsere Experten vor Ort haben ein fundiertes Verständnis davon, was auf den internationalen Märkten praktikabel ist.

Wir unterstützen unsere Kunden durch die Bereitstellung der notwendigen Liquidität bzw. Eigenkapitalentlastung, bei der Analyse von Kundendaten sowie beim adäquaten Risiko­management. Darüber hinaus leisten wir kompetente Beratung hinsichtlich Produktportfolio und Prozessoptimierung.

Wir verfügen auf allen Kontinenten über Experten, sodass wir internationale Aspekte berücksichtigen und diese mit unserem lokalen Wissen verbinden können, um den spezi­fischen Marktbedürfnissen gerecht zu werden. Unsere Kunden vertrauen uns, denn sie wissen, dass ihre Daten bei uns in guten Händen sind.

Unsere Kunden profitieren von unserem weltweiten Expertennetzwerk, das sich über alle Kontinente erstreckt. Unsere internationale Expertise ergibt sich aus der einzigartigen Kombination aus kurzen Entscheidungsprozessen und unserem lokalen Know-how. Wir haben den Mut, neue Wege zu bestreiten – für den Erfolg unserer Kunden.

Unsere regionalen Leistungen – Heute und in der Zukunft

Die verschiedenen Regionen der Welt unterscheiden sich grundlegend in den Anforde­rungen an Krankenversicherungen. Unsere Leistungen sind genau auf die speziellen lokalen Bedürfnisse abgestimmt.
Ein Beispiel ist unsere Konzerngesellschaft Hannover Life Reassurance Company of America, die auf dem wachsenden Senioren-Gesundheitsmarkt in den Vereinigten Staaten gut aufgestellt ist. Sie bietet dort Finanzlösungen für kleine bis mittelgroße Monoline-Ver­sicherer an. Außerdem können wir in Lateinamerika auf eine lange Erfolgsgeschichte mit nichtproportionalen Krankenrückversicherungslösungen zurückblicken. Unsere Expertise bauen wir laufend aus, um unser Angebot u.a. um Quotenrückversicherungen und Finanzie­rungen zu erweitern.

Auch in schwierigen Märkten identifizieren wir erfolgversprechende Vertriebskanäle und Geschäftschancen und beraten unsere Kunden entsprechend.

Indien stellt ein Paradebeispiel dar: Mit zunehmendem Ausmaß sind wir auf diesem Markt aktiv und erfolgreich. Wir sind dort speziell im Bereich der Massen-Krankenversicherungen (Mikroversicherung) tätig, bei denen staatlich finanzierte Programme grundlegende Be­handlungen in Krankenhäusern für die ärmsten Teile der Bevölkerung ermöglichen. Unser Engagement ist dort besonders gefragt. Wir beabsichtigen, die in Indien erworbene Ex­pertise zu nutzen, um unser Geschäft auf ganz Asien auszuweiten.

In Deutschland bietet die Hannover Rück-Gruppe systemorientierte Lösungen, die Unfall­versicherungen und Lösungen im Bereich der funktionellen Invaliditätsversicherung ver­einen, an, um effiziente Vertriebsprozesse bei wichtigen Produkten zu unterstützen.