Allen, die bereits mit uns zusammenarbeiten, ist eines bekannt: Rückversicherung ist für uns mehr als nur die Zurverfügungstellung von Kapazität und der Austausch von Vertragsdoku­menten. Mit unseren Veranstaltungen tragen wir diesem Gedanken Rechnung. Wir stellen bei unseren Seminaren aktuelle Tendenzen vor, die für die Versicherungswirtschaft und den Spartenspezialisten von Bedeutung sind. Dabei zeigen wir Ihnen Möglichkeiten zur Bewälti­gung von Problemen auf, unterstützen Sie mit unserem Schadenservice, helfen Ihnen bei der Entwicklung von Seniorenprodukten, was nur ein Rückversicherer für den deutschen Markt bieten kann.

In jedem Jahr besuchen uns mehr als 200 Gäste aus dem Kreis unserer deutschen Kunden außerhalb der üblichen Vertragsgespräche. Für ein Zusammentreffen in Hannover gibt es gute Gründe.

HANNOVER-FORUM

So veranstalten wir traditionell seit 1990 einmal jährlich das HANNOVER-FORUM. Grund­sätzlich sind alle Themen sowohl für den Rückversicherungsexperten als auch für den außerhalb der Rückversicherung tätigen Versicherungsfachmann interessant.

Die Unterlagen des HANNOVER-FORUM finden Sie in unserem Extranet. Dort in der Navigation unter "Publi­kationen".

Runder Tisch

Neben dem HANNOVER-FORUM hat sich die Einrichtung der Runden Tische etabliert. Hierbei pflegen Praktiker einmal im Jahr in einem überschaubaren Kreis also am Runden Tisch - einen aktiven Meinungsaustausch, wobei primär die Gäste aktuelle Diskussions­themen einbringen, die durch Referate externer Spezialisten und KollegInnen der E+S Rück ergänzt werden.

Derzeit bieten wir Runde Tische zu den Sparten Haftpflicht, Unfall und Kraftfahrt an. Schwer­punkt­themen der letzten Veranstaltungen in Haftpflicht waren zum Beispiel Risiko­manage­ment in der Landwirtschaft beziehungsweise Auswirkungen der neueren Entwick­lungen der Gentechnik. In Unfall seien als behandelte Themen nur die Entwicklungen bezüglich Kinder­versicherung und Seniorenprodukten genannt.

Fachtagungen

Als zusätzliche Veranstaltung runden die E+S Rück Fachtagungen den jährlichen Veranstal­tungszyklus ab. Hierbei stehen Themen aus dem Bereich Schaden im Vordergrund, die ebenso breit gefächert sind wie die Palette des HANNOVER-FORUM. Hierbei kommen je nach Thema vom Mediziner über den Juristen bis hin zum Leiter der Schadenabteilung geeignete Referenten zu uns ins Haus. In 2018 fand zusätzlich eine Fachtagung zum Thema "Cyber" statt.

Rückversicherungsseminare

Eine weitere Facette des Angebotes für unsere Kunden ist die Einrichtung von Seminaren zum Thema Rückversicherung. Hierbei wird in jeweils separaten Veranstaltungen zum einen Basiswissen zur Rückversicherung vermittelt und zum anderen auch spezielle Rückversiche­rungsproblematiken angesprochen.


Bei Interesse an unseren Veranstaltungen schicken Sie uns bitte eine E-Mail über unser Feedbackformular: