Kennzahlen der E+S Rück 2016- 2020:

in Mio. EUR2020+/- Vorjahr2019201820172016

1 ohne Bilanzgewinn
2 ohne Personenrückversicherung (Lebens- und Krankenrückversicherung)

Gebuchte Bruttoprämie 2.583,3 +10,8 % 2.331,8 2.024,4 2.068,4 2.018,7
Verdiente Nettoprämie 2.287,5 +9,5 % 2.088,7 1.869,7 1.890,3 1.851,4
Versicherungstechnisches Ergebnis 17,1 -87,2 % 133,1 -39,1 87,0 36,1
Veränderung der Schwankungsrückstellung u. ä. -134,9 +34,8 % -100,1 72,5 174,1 2,0
Kapitalanlageergebnis 164,5 -14,5 % 192,3 232,4 256,8 224,8
Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit 31,3 -84,0 % 195,7 244,2 501,4 206,2
Jahresüberschuss 11,5 -91,0 % 128,0 170,0 351,0 125,0
Kapitalanlagen 9.014,9 -0,5 % 9.062,7 8.770,6 8.640,5 8.884,1
Eigenkapital 1 507,4 507,4 507,4 507,4 507,4
Schwankungsrückstellung u. ä. 1.020,9 +15,2 % 886,0 785,9 858,4 1.032,5
Versicherungstechnische Rückstellungen (netto) 7.388,1 -0,2 % 7.404,3 7.127,3 6.834,2 7.253,3
Gesamte Garantiemittel 8.916,4 +1,3 % 8.797,7 8.420,6 8.200,0 8.793,2
Mitarbeiter 280 -3 /-1,1 % 283 314 322 328
Selbstbehalt 91,3 % 91,0 % 90,2 % 91,2 % 93,6 %
Schadenquote 2 68,0 % 65,0 % 73,2 % 68,3 % 71,1 %
Kostenquote 2 31,5 % 29,0 % 30,7 % 29,8 % 28,5 %
Kombinierte Schaden- / Kostenquote 2 99,5 % 94,0 % 103,9 % 98,1 % 99,6 %